Hamburg Airport Planen & Buchen Sicher Reisen Aktuelle Reisebestimmungen
Sicher reisen – trotz Corona

Aktuelle Reisebestimmungen

ferienstart-familie

Wir möchten, dass Sie gut und sicher fliegen können. Auf dieser Seite bündeln wir für Sie alles Wissenswerte zu Test- und Nachweispflichten, Einreisebestimmungen und Quarantäneregelungen.

Information

Aktuelle Corona-Sicherheitsmaßnahmen:

Bitte beachten Sie, dass allen Passagieren und Besuchern am Hamburg Airport das Tragen einer Maske weiterhin empfohlen wird.

Ab 3. März 2022 reicht für die Einreise nach Deutschland generell ein Impf- bzw. Genesenennachweis beziehungsweise ein negatives Testergebnis (z.B. Antigentest, max. 24 Stunden alt) bei Ungeimpften – die Anmeldepflicht über die Digitale Einreiseanmeldung (DEA) und die Quarantäneregeln werden bis auf weiteres aufgehoben, unabhängig davon aus welchem Land eingereist wird.

Hintergrund ist, dass in Deutschland ab 3. März 2022 vorerst keine Länder mehr als Risikogebiete ausgewiesen werden - ab dann werden Staaten nur noch als Risikogebiete eingestuft, sollte eine neuartige Virusvariante auftauchen.

Worum muss ich mich vor der Abreise kümmern?

Vor der Reise ins Ausland, sind einige wichtige Punkte zu prüfen:

  • Welche Einreiseformalitäten gelten? Benötigen Sie Formulare oder eine App?
  • Welcher Corona-Test ist zur Einreise nötig und wie alt darf er sein?
  • Wie sehen die Quarantäne-Regeln aus?
  • Falls Sie bereits geimpft oder genesen sind: Welche Unterlagen benötigen Sie für den Nachweis?


Rückreise nach Deutschland

Hinweis: Ab 3. März 2022 werden vorerst keine Länder mehr als Corona-Risikogebiete ausgewiesen. Eine Anmelde- oder Quarantänepflicht besteht nicht mehr – unabhängig davon, aus welchem Land eingereist wird.

Für die Einreise nach Deutschland reicht bis auf weiteres ein Impfnachweis, Genesennachweis oder ein negatives Corona-Testergebnis bei Ungeimpften. Dieser Nachweis ist vor Abflug der Fluggesellschaft vorzulegen. Die bundesweit geltende Einreiseverordnung sieht vor, dass Genesene und Geimpfte getesteten Personen grundsätzlich gleichgestellt werden. Wer über einen Genesenen- oder Impfnachweis verfügt, muss demnach kein negatives Testergebnis vorweisen können. Kinder unter 12 Jahren sind von der Nachweis- bzw. Testpflicht befreit.

Diese vereinfachte Einreiseverordnung gilt so lange keine neue Virusvariante auftaucht. 

rki-logo
Übersicht über alle Hochrisiko- und Virusvariantengebiete
RKI - Informationen zur Ausweisung internationaler Risikogebiete durch das Auswärtige Amt, BMG und BMI


Welche Einreiseregeln treten im Falle einer neuen Virusvariante in Kraft? 

Taucht eine neue Virusvariante auf, können Länder durch das RKI wieder als Risikogebiete ausgewiesen werden. Welche Einreiseregeln dann gelten, hängt vom Impf- bzw. Genesenenstatus des Reisenden ab und ob das Land als Hoch-Risikogebiet oder Virusvariantengebiet eingestuft wurde.

Folgend erhalten Sie die Einreiseregeln im Überblick:

Nicht-Risikogebiet 

Hoch-Risikogebiet

Virusvariantengebiet

Geimpfte und Genesene

  • Nachweispflicht:
    Vorlage eines Nachweises über Impfung bzw. Genesung vor Abflug














  • Nachweispflicht:
    Vorlage eines Nachweises über Impfung bzw. Genesung vor Abflug
  • Anmeldepflicht:
    Digitale Einreiseanmeldung (DEA) vor Abflug













  • Nachweispflicht:
    Vorlage eines Nachweises über negativen Test vor Abflug (Antigen- oder PCR-Test) vor Abflug
  • Anmeldepflicht:
    Digitale Einreiseanmeldung (DEA) vor Abflug
  • Absonderungspflicht für Geimpfte:
    Falls Impfstoff nicht hinreichend gegen Variante wirkt: 14-tägige Quarantäne
    (vgl. Liste auf RKI-Website)
  • Absonderungspflicht für Genesene:
  • 14-tägige Quarantäne


Nicht Geimpfte
  • Nachweispflicht:
    Vorlage eines Nachweises über negativen Test vor Abflug
    (Antigen- oder PCR-Test) vor Abflug









  • Nachweispflicht:
    Vorlage eines Nachweises über negativen Test (Antigen- oder PCR-Test) vor Abflug
  • Anmeldepflicht:
    Digitale Einreiseanmeldung (DEA) vor Abflug
  • Absonderungspflicht:
    10-tägige Quarantäne, lässt sich nach 5 Tagen mit Negativtest (Antigen- oder PCR-Test) vorzeitig beenden; Kinder unter 12 Jahren können nach 5 Tagen ohne Test die Quarantäne beenden – die Quarantäne kann mit Negativtest früher beendet werden; Kinder unter 6 Jahren sind von der Absonderungspflicht befreit
  • Nachweispflicht:
    Vorlage eines Nachweises über negativen Test vor Abflug (Antigen- oder PCR-Test)
  • Anmeldepflicht:
    Digitale Einreiseanmeldung (DEA) vor Abflug
  • Absonderungspflicht:
    14-tägige Quarantäne







Häufig gestellte Fragen

Eine Übersicht zur aktuellen Lage in den Reiseländern sowie aktuelle Empfehlungen für Reisende finden Sie auf der Homepage des Auswärtigen Amtes: Auswärtiges Amt - Auswärtiges Amt (auswaertiges-amt.de)

Legen sie Gegenstände, die Sie in der Oberbekleidung mitführen, vorher in die Kontrollwanne. Die Luftsicherheitsassistenten führen im Bedarfsfall eine manuelle Personenkontrolle durch, indem Sie seitlich oder von rückwärts abgetastet werden. Bringen Sie bitte nur ein Handgepäckstück zur Kontrolle mit und nehmen Sie größere elektronische Gegenstände (wie z.B. Laptops, Tablets, medizinische Geräte) und den 1-Liter-Beutel mit Flüssigkeiten vorher aus Ihrem Handgepäck.  Informieren Sie sich über die aktuellen Bestimmungen für die Luftsicherheitskontrolle bei der Bundespolizei.

Eine Übersicht zur aktuellen Lage in den Reiseländern sowie aktuelle Empfehlungen für Reisende finden Sie auf der Homepage des Auswärtigen Amtes: Auswärtiges Amt - Auswärtiges Amt (auswaertiges-amt.de)

Information

Bitte informieren Sie sich zusätzlich darüber, welche Corona-Vorschriften an Ihrem Zielort gelten.

Logo Hamburg Airport
Kontakt
Hamburg Airport Kundenservice
Wir freuen uns über Ihre Meinung! Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf:

Hinweis zum Datenschutz

Mit dem Versenden Ihrer Mail erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Flughafen Hamburg GmbH die von Ihnen in Ihrer Mail bereitgestellten Daten zur Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage nach Maßgabe des Datenschutzhinweises speichert und verarbeitet. Des Weiteren sind Sie damit einverstanden, dass die Flughafen Hamburg GmbH Ihre personenbezogenen Daten zu diesem Zweck an weitere Gesellschaften der Hamburg Airport Gruppe überträgt. Sie haben die Datenschutzerklärung gelesen. Diese Einwilligung kann jederzeit von Ihnen widerrufen werden.

Weitere Informationen:

Weiterlesen
reisetipps
Sicher Reisen
Reisetipps & Infos - für einen entspannten Start in den Urlaub
5 hilfreiche Tipps für eine sorgenfreie und entspannte Reise
Weiterlesen
Neuer Inhalt (1)
Sicher Reisen
Sicher Reisen ab Hamburg Airport
Der Hamburg Airport hat sich auf das Reisen in der Corona-Pandemie bestmöglich eingestellt. Erfahren Sie hier mehr zu den Maßnahmen.
Weiterlesen
Corona-Testkapazität-Abstrich
Sicher Reisen
Corona-Testzentren am Hamburg Airport
An den folgenden Standorten bietet EcoCare am Hamburg Airport PCR-, Antigen- und Schnelltests an